Letzte Beiträge

Letzte Kommentare

Kategorien

Die 5 wichtigsten Beziehung Tipps

Den richtige finden

Die zehn wichtigsten Beziehung Tipps

Dass ich Beziehungen liebe habe ich ja bereits erwähnt. Liebe an sich ist ein schönes Thema, aber es gibt auch hier Höhen und sehr viele Tiefen. Die will man immer überwinden und manchmal kann man es einfach nicht. Ich möchte euch genau deswegen zehn tolle Tipps mit an die Hand geben die ihr für Beziehungen für euch nutzen könnt. So wird die Beziehung um einiges leichter sein und ihr werdet mit Sicherheit viel Spaß haben. Zusätzlich dazu bekommt ihr noch ein Video, was ich auf die Tube lange gesucht habe und euch vorstellen will.

Tipp Nummer eins:

Eine Beziehung heißt dass man sich gegenseitig immer zuhört. Ich achte immer darauf was mir mein Ehemann sagen möchte. Auch wenn es manchmal keine Worte sind die er dafür verwendet. Ich gucke einfach was für eine Grundintention er so mitbringt. Es ist nichts schöner als wenn es dem Partner gefällt, dass du ihm alles von den Augen ablesen kannst. Wenn es dann auch andersherum ist stellt es immer eine ordentliche Erleichterung im gesamten Lebensalltag dar. Diesen Tipp würde ich euch raten immer zu befolgen, gerade wenn ihr eine längere Beziehung habt. So wird sie nicht einschlafen.

Tipp Nummer zwei:

Versucht immer so gut es geht einen Kompromiss zwischen deinen und seinen Bedürfnissen zu finden. Vielleicht möchte er etwas anderes was du nicht willst. So etwas gibt es oft. Erst ein gegenseitiges aussprechen und ein Kompromiss von beiden Seiten wird dabei helfen, dass man sich trotz der Bedürfnisse mit sich selbst wohl fühlt. Und das ist toll.

Tipp Nummer drei:

Vertrauen ist immer gut. Manchmal denkt man aber dass die Kontrolle noch besser sei. Das ist aber nicht richtig. Das stimmt nicht, denn Vertrauen fühlt sich viel besser an. Wenn du Misstrauen hast, dann solltest du gucken ob es nicht womöglich mit deiner Vergangenheit zu tun hat. Wenn ja, dann lege das Misstrauen ab und tausche es gegen Vertrauen aus. Die Beziehung wird dann bestimmt mehr Spaß machen.

Tipp Nummer vier:

Im Haushalt wenn er gemeinsam geführt wird gibt es viele Aufgaben. Hier solltet ihr von Anfang an ganz klare Richtlinien aufsetzen. Befolgt diese Richtlinien. Und zwar von Anfang an. So kann man sich direkt darauf einstellen und gewöhnt sich an diesen Alltag. Wird das nicht geklärt, dann kann alleine der Haushalt zu sehr viel Streitigkeiten führen.

Tipp Nummer fünf:

Der gemeinsame Kinderwunsch ist natürlich für beide Seiten wichtig. Du solltest dir darüber bewusst sein, dass Kinder immer Aufgaben und Verantwortung mit sich bringen. Daher musst du das mit deinem Freund oder Mann abklären. Hier darf es keine Meinungsverschiedenheiten geben.

Ich hoffe diese paar Tipps haben euch gut gefallen. Ich habe mir beste Mühe gegeben auch wirklich das wichtigste herauszusuchen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *